karriere.at und hokify: Starke Performance, neue Zielgruppen

Seit mehr als einem Jahr kooperiert karriere.at mit hokify, der österreichischen Recruiting-Lösung mit Fokus auf Handel, Gastronomie und Gewerbe. Die Bilanz der Partnerschaft kann sich sehen lassen: hokify erreicht mit innovativem Angebot neue Bewerbergruppen und stellt daher für Arbeitgeber eine wichtige Erweiterung ihrer Recruitingkanäle dar.

230.000 Jobsuchende, 11.000 registrierte Firmenkunden und mehr als 205.000 versendete Bewerbungen: Zahlen, die für das österreichische Portal hokify sprechen, das auch aus der TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ auf Puls4 bekannt ist. hokify war im vergangenen Jahr der am schnellsten wachsende Online-Job-Marktplatz Österreichs. Mit der mobilen App von hokify können Arbeitgeber und interessierte Arbeitnehmer direkt am Smartphone in Kontakt treten.

Seit Frühling 2016 besteht eine strategische Partnerschaft zwischen karriere.at und hokify, von der beide Seiten profitieren, ist Jürgen Smid, geschäftsführender Gesellschafter von karriere.at überzeugt: „karriere.at bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung im Online- und Mobile-Recruiting mit, hokify überzeugt durch Innovation und eine starke Performance. Arbeitgeber haben somit die Möglichkeit, sämtliche Kandidaten-Zielgruppen durch österreichische Recruitingangebote anzusprechen, die sich durch hervorragende Marktkenntnis auszeichnen.“

Gründungsteam hokify

Das Gründungsteam von hokify: Daniel Laiminger, Karl Edlbauer und Simon Tretter (v. links).

Bildnachweis: hokify

 

5.10.2017

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren