Abmelden

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiel „Dein Gif im Fernsehen!“ von karriere.at Informationsdienstleistung GmbH

Für die Teilnahme am Gewinnspiel von karriere.at Informationsdienstleistung GmbH gelten die folgenden Bedingungen (Teilnahmebedingungen).

  1. Veranstalter

    • Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die karriere.at Informationsdienstleistung GmbH, Donaupromenade 1, 4020 Linz.

  2. Teilnahme

    • Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

    • Das Gewinnspiel beginnt am 23.06.2017 und endet am 16.08.2017 (23.59 Uhr) (Teilnahmezeitraum).

    • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Bestimmungen und Teilnahmebedingungen einverstanden.

    • Teilnehmer im Sinne des Gewinnspiels ist diejenige natürliche Person, die mit Ihrem Upload auf der Landingpage www.willstdukannstdu.at und der Angabe ihrer Mailadresse an dem Gewinnspiel teilnimmt.

    • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Österreich, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Jüngere Personen dürfen mit Zustimmung ihrer Eltern ebenfalls teilnehmen. Angestellte des Veranstalters und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgenommen.

    • Jeder Teilnehmer, der im Teilnahmezeitraum ein Gif auf der Plattform www.willstdukannstdu.at hoch lädt nimmt am Gewinnspiel teil. Die wiederholte Teilnahme durch wiederholtes Hochladen eines Videos oder Gifs auf www.willstdukannstdu.at ist erlaubt.

    • Die Teilnahme an dem Gif-Wettbewerb ist kostenlos.

    • Die online gestellten Videos/Gifs dürfen keine obszönen, pornografischen, diskriminierenden, gewaltverherrlichenden, rassistischen, diffamierenden, beleidigenden, verleumderischen oder sonst rechtswidrigen bzw. ethisch verwerflichen Inhalte aufweisen.

      Beiträge die lediglich der Eigenwerbung dienen und nicht im Zusammenhang mit dem Thema karriere.at stehen werden nicht in der Jurybewertung berücksichtigt.

    • Im Fall einer schuldhaften Verletzung der Teilnahmebedingungen ist der Veranstalter berechtigt, den Teilnehmer mit sofortiger Wirkung auszuschließen.

    • Jeder Teilnehmer garantiert und haftet dem Veranstalter dafür, dass die Veröffentlichung des von ihm beigestellten Video/Gif-Material nicht gegen geltendes Recht verstößt oder die Rechte Dritter, insbesondere Namens-, Persönlichkeits-, Urheber-, Marken-, Patent-, Bild-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrechte verletzt werden.

    • Mit der Teilnahme ist die rechtsverbindliche Erklärung verbunden, allein über alle dafür notwendigen Rechte und gegebenenfalls über die Zustimmung abgebildeter Personen zu verfügen und den Veranstalter insoweit vollumfänglich schad- und klaglos zu halten. Den Veranstalter trifft keine Pflicht zur rechtlichen Überprüfung der Uploads.

    • Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter zudem die zeitlich unbeschränkte und unentgeltliche Befugnis ein, die hochgeladenen Videos/Gifs im Internet und/oder TV zur Verfügung zu stellen, zu vervielfältigen, zu verbreiten oder sonst, insbesondere auf karriere.at, im TV, sowie in sozialen Medien (zB facebook, Google+) zu veröffentlichen bzw. die Idee zu verwenden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht jedoch nicht. Für den Verlust übermittelter Videos und Gifs wird keinerlei Haftung übernommen.

    • Ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unwahre Angaben bei den persönlichen Daten oder Versuche, das Online-Voting zu manipulieren, können zum sofortigen Ausschluss von der Teilnahme führen. Der Veranstalter behält sich vor, den Wettbewerb jederzeit auch ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder hochgeladene Videos und Gifs nicht freizugeben oder zu löschen.

    • Die Teilnehmer erklären sich mit der Speicherung und Nutzung ihrer bekannt gegebenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gif-Wettbewerbs einverstanden. Diese Bereiterklärung kann per E-Mail an marketing@karriere.at jederzeit widerrufen und damit die Teilnahme zurückgezogen werden.

  3. Gewinn und Gewinnermittlung

    • Jeder über die Seite www.willstdukannstdu.at eingestellte Beitrag kann ab Freischaltung durch karriere.at von der Community mittels Like bewertet werden. Darüber hinaus erfolgt eine interne Bewertung durch eine Fachjury. Letztgültige Entscheidung über die Gewinnervergabe erfolgt durch die Jury.

    • Der Gewinner des Hauptpreises mit einem Geldgewinn von € 5.000,- wird zweistufig ermittelt: aus den Einreichungen mit den meisten Likes ermittelt eine Jury den Gewinner.

    • Der Gewinner wird von dieser unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt, per E-Mail verständigt und auf facebook bzw. anderen Online-Medien veröffentlicht und allenfalls auch in einer Pressemeldung, vorgestellt. Das diesbezügliche Einverständnis gilt als vorweg erteilt.

    • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    • Der Gewinner wird innerhalb der, nach Ablauf des Teilnahmezeitraums folgenden, fünf Werktage festgestellt.

    • Der Gewinner wird per E-Mail verständigt. Der Gewinner muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung die Annahme des Gewinns durch Rückantwort bestätigen. Bestätigt der Gewinner den Gewinn nicht, so verfällt der Gewinn und ein anderer Teilnehmer wird durch ein erneutes Auswahlverfahren der Jury als Gewinner ermittelt.

    • Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

    • Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Teilnehmer.

  4. Datensicherheit

    • Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Veranstalter unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt und erhoben. Die personenbezogenen Daten beinhalten zunächst den vollständigen Namen und die E-Mailadresse.

    • Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und der Preisauslieferung und Rückfragen zum Gif genutzt.

    • Nach Ende des Gewinnspielzeitraums werden personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht. Die personenbezogenen Daten des Gewinners werden solange gespeichert, wie es zur Ausschüttung des Gewinns erforderlich ist.

  5. Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

    • Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und unverzüglich aus wichtigem Grund abzubrechen. Das Gewinnspiel kann auch aufgrund höherer Gewalt, technischem Gebrechen oder sonstiger gesetzlicher Gründe eingestellt werden.

  6. Sonstiges

    • Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren