Abmelden

Tag der offenen Tür am 11. März an der FH OÖ

Alle Informationen rund ums Studium bietet die FH Oberösterreich Interessierten am Freitag, 11. März von 9 bis 18 Uhr beim Tag der offenen Tür in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels. Campusführungen, Laborübungen, offene Vorlesungen und persönliche Beratung zu Studiengängen, Auslandssemester, Berufspraktikum oder Jobaussichten stehen auf dem Programm. Jede Fakultät hat ein individuelles Programm zusammengestellt.

Die FH Oberösterreich ist mit 60 Bachelor- und Masterstudien die größte Fachhochschule in Österreich. Es werden vier Studienschwerpunkte angeboten: Informatik, Kommunikation und Medien in Hagenberg, Gesundheit und Soziales in Linz, Management in Steyr sowie Technik und Angewandte Naturwissenschaften in Wels.

Internationales Studium

Die FH OÖ bietet inzwischen zehn Studiengänge in englischer Sprache an. Zudem haben Studierende die Möglichkeit, an einer der mehr als 200 Partnerhochschulen ein Auslandssemester oder das Berufspraktikum bei einem Unternehmen im Ausland zu absolvieren.

Studium neben dem Job

Einen Teil der Studiengänge bietet die FH OÖ in berufsbegleitender Form an. Die Lehrveranstaltungen finden meist abends oder am Wochenende statt und sind somit optimal auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt. Unterstützung bietet auch e-Learning.

Ausgezeichnete Jobaussichten

AbsolventInnen der FH OÖ eröffnen sich tolle Jobaussichten. Laut Arbeitsmarktservice haben 99 Prozent der FH OÖ Absolventen einen Job. Ein wesentlicher Aspekt, der die Ausbildung an der FH OÖ auszeichnet, ist die Praxisnähe. Die Studiengänge an der FH OÖ werden mit Experten aus der Wirtschaft und Industrie entwickelt und sind somit immer am Puls der Zeit.

Programm-Highlights am Tag der offenen Tür:

  • Großer Testtag E-Mobilität in Kooperation mit Austrian Mobile Power und KTM: vier E-Automobile und ein E-KTM-Motorrad zum Testen (Wels)
  • Robotik-Programmierung einfach und interaktiv – Begegne und sprich mit dem humanoiden Roboter „NAO“, der in der Lehrveranstaltung „Robotics“ eingesetzt wird. (Hagenberg)
  • Faszination Kapitalmärkte: Anleitung zum Reichwerden (Steyr)
  • Rehabilitationstechnik – Simulator für Wirbelsäulenchirurgie (Linz)
  • Treibstoff: Bioethanol / Biogas / Ist Biodiesel wirklich bio? (Wels)
  • Kryptographie is all around – Du verabredest dich über Whatsapp, öffnest das Garagentor, bezahlst mit deiner Bankomatkarte, rufst deine Freundin mit dem Handy an, stellst ein Foto auf Facebook und schaust die Nachrichten. Lass dir zeigen, wie du dabei überall auf Kryptographie vertraust und wie du z. B. E-Mails damit absichern kannst! (Hagenberg)
  • Fast Fashion – ZARA, Bershka & Co.: das Erfolgsmodell des schnellsten (und größten) Modekonzerns der Welt (Steyr)
  • BRP-CanAmSpyder: Regelungstechnikprojekt für Hybrid-Antrieb (Wels)
  • SolarcarChallenge: Wettbewerb für ferngesteuerte Solarautos (Wels)
  • FutureCom – Erlebe, wie Virtual Reality und innovative Interaktionsmöglichkeiten Rot-Kreuz-Einsätze bei Großschadensereignissen unterstützen und verbessern können! (Hagenberg)
  • Konsumentenverhalten im Internet (Steyr)
  • Biomedizinische Mikroskopie – die faszinierende Welt der kleinen Teilchen (Linz)
  • Jonglieren neu erleben – Wir haben die Kunst des Jonglierens mit modernster Funktechnologie vereint. Probier unsere intelligenten Juggglow-Jonglierebälle aus, stell über die dazugehörige App u. a. coole Lichteffekte ein und teile deine Erfolge mit Freunden! (Hagenberg)

Tag der offenen Tür
Freitag, 11. März 2016
9 bis 18 Uhr
Hagenberg, Linz, Steyr, Wels
Alle Details zum Programm unter: www.fh-ooe.at/infotage

Bildnachweis:  FH OÖ / Smetana

17.2.2016

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren