Abmelden

Graz: Fernstudium vor Ort

Bild zum Thema Fernstudium

Die Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH) bietet ihren Fernstudierenden in Südösterreich ab sofort ein Studienzentrum in den Räumen der TU Graz, Rechbauerstraße 12, an. In dem Studienzentrum legen die Studierenden ihre Prüfungen ab, während das Fernstudium ansonsten flexibel von zuhause oder unterwegs absolviert werden kann. Zum Fernstudienprogramm der IUBH gehören Bachelor- und Master-Programme sowie ein MBA und verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.

Fernstudium erleichtern: kurze Anreisewege zu Prüfungen
Mit Graz verfügt die IUBH über insgesamt 31 Studienzentren in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und damit „über eines der größten Netzwerke im deutschsprachigen Raum“, sagt Dr. Holger Sommerfeldt, akademischer Leiter des IUBH-Fernstudienprogramms. „Mit einem weiteren Prüfungszentrum in Österreich möchten wir unsere Fernstudierenden in der Steiermark unterstützen.“ Zwar verzichtet das Fernstudium der IUBH vollständig auf verpflichtende Präsenzphasen und setzt stattdessen auf E-Learning-Formate wie Lehrvideos und interaktive Online-Videokonferenzen. Doch für die Prüfungen müssen Fernstudierende nach wie vor anreisen. Das neue Studienzentrum in Graz eröffnet die Möglichkeit, in der Region ein berufsbegleitendes Fernstudium aufzunehmen, ohne für die Abschlusstests lange Fahrzeiten in Kauf nehmen zu müssen.

Hintergrund – Das Fernstudium der IUBH
Die Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH) bietet einen Bachelor (B.A.) in Betriebswirtschaftslehre, einen Bachelor (B.Sc.) in Wirtschaftsinformatik, einen Master (M.A.) in General Management und einen Master of Business Administration (MBA) mit über 30 Spezialisierungen als Fernstudium an. Die Studiengänge sind durch die Internationale Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) und die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) akkreditiert. Seit November 2014 beinhaltet das Studienangebot außerdem die Bachelor-Fernstudiengänge Marketing (B.A.), Finanzmanagement (B.A.), Gesundheitsmanagement (B.A.), Personalmanagement (B.A.) und Wirtschaftsrecht (LL.B.) Das IUBH Fernstudium setzt auf maximale Flexibilität: Der Lehrstoff ist von überall abrufbar, Studierende können zwischen einem Voll- oder Teilzeitstudium wählen, auf Präsenztermine und fixe Prüfungszeiten wird fast vollständig verzichtet, und der Studienstart ist jederzeit möglich. Ihre Prüfungen absolvieren die Studierenden in einem der aktuell 31 Prüfungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz bzw. an einem von über 100 internationalen Testzentren weltweit. Neben den Fernstudiengängen bietet die IUBH über 150 Online-Trainings mit Zertifikatsabschluss an. Die IUBH ist Deutschlands beste private Fachhochschule mit den meisten Platzierungen in der Spitzengruppe nach aktuellem CHE Ranking. Unter ihrem Dach können Studierende auch ein Campusstudium an der IUBH School of Business and Management in Bad Honnef oder Bad Reichenhall oder ein duales Studium an den Standorten Bad Reichenhall, Düsseldorf, Erfurt und München absolvieren.

Weitere Informationen: www.iubh-fernstudium.de und www.careerpartner.eu

 

Bildnachweis: Syda Productions / Quelle Shutterstock

20.1.2015

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren