Cross-Mentoring – Das Programm für Frau & Karriere feierte seinen 12. Durchgang

Die Teilnehmerinnen des Jahrgangs 2015 mit LT-Präs. a. D. Angela Orthner, Gründerin des Cross-Mentoring-Programms, KommR.in Dr.in Gabriele Kössler, Entwicklerin und Begleiterin der ersten Stunde des Cross-Mentoring Programms und NR-Abg. Claudia Durchschlag, Obfrau des Trägervereins „Frauen im Trend“ sowie (vorne v. l.) sowie LH-Stv. Thomas Stelzer (li.), und Andreas Geiblinger, Leiter Netzwerk Humanressourcen von Business Upper Austria (re.).

Fünfzehn Frauen aus oberösterreichischen Unternehmen blicken auf ein Jahr voller neuer Erfahrungen und beruflicher Weiterentwicklung zurück: Sie haben das Cross-Mentoring-Programm absolviert, mit dem sie in ihrer Führungs- oder Expertinnenfunktion unterstützt und begleitet werden. Anmeldungen für den nächsten Durchgang, der am 1. Februar 2016 startet, sind bereits möglich: www.netzwerk-hr.at/crossmentoring.

Mehr als 150 Teilnehmerinnen haben das vom Netzwerk Humanressourcen der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria organisierte Programm seit dem Start 2003 bereits absolviert.

Förderprogramm für Frauen

Know-how, Kreativität und die Persönlichkeit von Frauen in der Arbeitswelt zu nutzen ist für Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor! Vom Vorbild lernen und von den Erfahrungen bestmöglich profitieren: Das ist das Ziel von Cross-Mentoring. Dabei werden weibliche Führungskräfte und Expertinnen von Mentorinnen und Mentoren unterstützt um ihre Rolle als Leistungsträgerinnen und die damit einhergehende Verantwortung über die Unternehmensgrenzen hinaus wahrzunehmen.

Im diesjährigen Durchgang haben die Unternehmen OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG, Österreichisches Rotes Kreuz – Landesverband OÖ, WKO Oberösterreich, Energie AG Oberösterreich Personalmanagement GmbH, LIWEST Kabelmedien GmbH, Count IT Group, Land Oberösterreich – Direktion Inneres und Kommunales, Konventhospital Barmherzige Brüder Linz, Oberbank AG, Generali AG, Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH, Johannes Kepler Universität und Patheon Inc. teilgenommen.

Nächster Durchgang 2016

Das Netzwerk Humanressourcen startet 2016 bereits den 13. Durchgang dieses Erfolgsprogrammes. Die Auftaktveranstaltung findet am 1. Februar 2016 in Linz statt. Alle Interessent/-innen sind herzlich dazu eingeladen. Infos zum Programm finden Sie unter www.netzwerk-hr.at/crossmentoring oder direkt im Netzwerk Humanressourcen bei Andreas Geiblinger (email: andreas.geiblinger@biz-up.at oder 0732/79810-5191)

Bildnachweis: Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

20.11.2015

3 Shares

Menü

Funktionen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren