Jetzt gratis WM-Spielpläne für den Bildschirm sichern

von in Inside am Freitag, 6. Juni 2014 um 09:01

Der Countdown für die WM 2014 in Brasilien läuft – und zwar auf Hochtouren. Kommenden Donnerstag, am 12. Juni 2014, 22:00 Uhr, ist es mit dem ersten Anpfiff soweit: Mit Brasilien gegen Kroatien starten die weltweiten Fußballfestspiele. Wie bei der EM gibt es auch heuer wieder den selbstklebenden WM-Spielplan von karriere.at – garantiert kostenlos! – für den Bildschirm. So hat man alle Daten auf einen Blick parat und verpasst garantiert kein Spiel.

Jetzt gratis bestellen und noch vor Anpfiff auf den Bildschirm kleben – mehr dazu unten!

Die Fragen des kommenden Monats: Wer? und Wann?

Fussballplan WM BildschirmEgal ob eingefleischter oder Teilzeit-Fußballfan – zwischen 12. Juni 2014 und 13. Juli 2014 ist es mehr als praktisch, zwei Dinge zu wissen: WER? und WANN? Und als Nicht-Fußball-Fan ist es vielleicht ab und zu ganz gut zu wissen, wer wann vielleicht nicht zu Hause ist oder sich das heimische Wohnzimmer in ein privates Public Viewing verwandelt … Und was gibt es praktischeres, als die Daten für (echtes) Public Viewing oder die eine oder andere Fußballparty mit den Kollegen immer im Blickfeld zu haben? Zeitverschiebung hin oder her – das Gute an der heurigen WM aus Sicht der arbeitenden Bevölkerung sind zumindest die Spiele mit Beginn um 18:00 bzw. 21:00 Uhr. Wer hingegen unregelmäßige Arbeitszeiten hat oder unter Schlafproblemen leidet, der freut sich vielleicht über die Spiele um Mitternacht bzw. drei Uhr früh.

Der Schreibtisch bleibt frei

Auf 10,5 mal 22 Zentimetern bietet der karriere.at WM-Spielplan alle Termine sowie die Gruppenauslosung auf einen Blick. Ein weiterer Vorteil: Er klebt praktisch am Bildschirm und verstellt so den Schreibtisch nicht unnötig. Am 13. Juli kann der Spielplan dann wieder ganz einfach abgelöst werden.

Gratis-Spielplan jetzt bestellen!

Spielplan WM 2014Wie also kommt man zu dem Zauberding? Einfach eine E-Mail mit Namen und Postadresse an spielplan@karriere.at senden. Wir schicken euch den Spielplan zu (dass wir eure Daten nicht an Dritte weitergeben, versteht sich natürlich von selbst!). Schnell sein, denn wir verschicken die Gratis-Spielpläne nur solange der Vorrat reicht!

Bildnachweis: karriere.at, Warren Goldswain /Quelle Shutterstock

Heike Frenner

Heike Frenner schreibt seit April 2012 für karriere.at In nächster Zeit jedoch nicht so oft und vermutlich mit leichtem Baby-Schwerpunkt.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren