Wenn Arbeitnehmer Arbeitgeber bewerten …

von in Inside am Dienstag, 27. April 2010 um 15:18

… dann ist das Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu im Spiel. Ab sofort können sich alle Jobsuchenden auch auf karriere.at ein Bild über ihren potenziellen nächsten Arbeitgebern machen. Möglich wird dies durch eine Partnerschaft zwischen karriere.at und Kununu, die heute bekannt gegeben wurde.


Gut ausgebildete und qualifizierte Arbeitnehmer sind am Arbeitsmarkt begehrt. Das gibt ihnen die Möglichkeit, zwischen Joboptionen wählen zu können. Hat man die Qual der Wahl, will man natürlich die für sich optimale Stelle wählen. Leider lässt sich diese Entscheidung aber nicht auf objektiv messbare Kriterien wie etwa die Höhe des Gehalts reduzieren. Und nicht immer – oder sogar selten? – entspricht das von den Unternehmen gepflegte Image den tatsächlichen Bedingungen am Arbeitsplatz. Fragen zu Lohnnebenleisten, etwa wie „Gibt es gutes Essen in der Kantine“, „Kann ich auch im Home Office arbeiten“, „Gibt es die Möglichkeit für Kinderbetreuung“ oder „Wie sind die Kollegen, wie ist der Chef“, können am besten und ehrlichsten von Menschen beantwortet werden, die in einem bestimmten Unternehmen arbeiten – oder gearbeitet haben. Immer öfter stellen Arbeitnehmer genau solche Informationen bei Kununu anderen Jobsuchenden zur Verfügung.

Zu finden sind Informationen über einen Arbeitnehmer an zwei Stellen auf karriere.at: in den Firmenprofilen und in der linken Spalte der Stellenanzeige. Piktogramme zeigen auf einen Blick, mit welchen Lohnnebenleistungen das jobvergebende Unternehmen aufwartet. Gibt es noch keine solche Information, können Sie, falls Sie den Arbeitgeber kennen, in die Bresche springen und Informationen hinterlegen, die dann wiederum anderen Suchenden sehr hilfreich sein werden.

Eine Partnerschaft wäre keine solche, gäbe es nicht auch Nutznießer auf der anderen Seite. Durch die Integration einer Jobbörse profitieren Kununu-Nutzer nun von den hochqualitativen karriere.at-Jobanzeigen, ohne die vertraute Plattform verlassen zu müssen.

Für Sie als Nutzer von karriere.at oder Kununu bringt die Kooperation also konkreten Mehrwert in Form von relevanter, zusätzlicher Information für Ihre individuelle Karriereplanung.

Siehe auch: Kununu Blog

Redaktion

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren