Von Paintball bis Kochkurs: Das waren die karriere.at-Teamevents 2013!

von in Arbeitsleben, Inside am Mittwoch, 11. Dezember 2013 um 11:25

Gemeinsame Erlebnisse verbinden. Manchmal tut es gut, sich mit Kollegen über etwas anderes zu unterhalten als immer nur die Arbeit. Rezepte zum Beispiel. Oder die schlimmsten Erfahrungen beim Paintball. Wie es am einfachsten dazu kommt? Ganz einfach – durch Teamevents. karriere.at lässt sich bei diesem Thema nicht lumpen – hier ein paar Eindrücke der „grünen“ Teamevents 2013.

Ein gutes Zeichen, oder?

Sieben Männer, eine Frau (nicht im Bild) und viel Farbe: die Paintball-Mannschaft.

Sieben Männer, eine Frau (nicht im Bild da hinter der Kamera) und viel Farbe: die Paintball-Mannschaft.

Es steht zwar sicher noch der eine oder andere Besuch am Weihnachtsmarkt am Programm, viele Tage hat das aktuelle karriere.at-Jahr jedoch nicht mehr. In den vergangenen Monaten sind auch bei uns einige Teamevents über die Bühne gegangen. Manche spontan, andere von langer Hand geplant – gemeinsam haben sie neben dem Spaß auch die Tatsache, dass wir dabei oft aufs Fotografieren vergessen haben. Bedenkt man, dass viele von uns eher der Always-On-Generation angehören, ist dies eigentlich ein gutes Zeichen – denn wer lacht, kann schwer ein scharfes Foto machen. Ein paar Eindrücke haben wir jedoch gesammelt und die wollen wir euch nicht vorenthalten:

Voller Körpereinsatz bei Paint- und Fussball

soccerDie meisten karriere-Köpfe, ja eigentlich alle, sind im Grunde ausschließliche Schreibtischtäter- und täterinnen. Wir haben zwar einige Sportskanonen unter uns, während der Arbeitszeit findet man uns jedoch meistens sitzend vor. Umso wichtiger der sportliche Ausgleich. Diesen finden wir nicht nur beim Wuzzeln (Tischfussball) in der Mittagspause, sondern auch in Lauftreffs, beim Paintball oder in Fussball-Events. Bei letzterem gab es übrigens zu viel Körpereinsatz, die Hand war zum Glück nur verstaucht und nicht gebrochen. Ohne Verletzungen dafür mit einigen persönlichen Rekorden ging hingegen der heurige Linz-Marathon über die Bühne. Und eines ist sicher: Nächstes Jahr geht wieder die eine oder andere grüne Staffel an den Start.

Bildergalerie: Viele Köche, viel Spaß!

Keinen Muskelkater dafür volle Bäuche gab es im Marketing-Team: Hier wurde unter Anleitung von Koch Johannes Eidenberger, Inhaber vom Restaurant Cook, gerührt, gewürzt & gebacken. Der Vorteil dieses Teamevents: Nach jedem Gang gab es eine gemütliche Genießerpause. Da sich Küche und Kamera zudem vertragen und diese Beziehung eher risikofrei ist, gibt es von diesem Event sogar eine Bildergalerie – viel Spaß beim Durchklicken:

Inspiration für Teamevents

Es gibt natürlich noch eine Welt abseits von Fussball und Küche: Zu den Fixsternen am Teamevent-Himmel gehören Bowling, Kinoabende, gemeinsame Essen, Konzerte, Eisstockschießen, Skitage und vieles mehr. In diesem Sinne sind wir gespannt, was 2014 bringen wird. Übrigens: Einen Neujahrsvorsatz haben wir schon – bei gleichem Spaß mehr Fotos schießen!

Bildnachweis: karriere.at

Heike Frenner

Heike Frenner schreibt seit April 2012 für karriere.at In nächster Zeit jedoch nicht so oft und vermutlich mit leichtem Baby-Schwerpunkt.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren