Office Spaces in Österreich

Wie arbeitet es sich eigentlich bei …? Dieser spannenden Frage geht die Serie Office.Spaces nach. Besucht und fotografiert werden nach und nach spannende, besondere oder einfach außergewöhnliche Büroräumlichkeiten.

Titel_DSC5194

Office Spaces: Zu Besuch bei Netural – „Wir netzwerken durch die Räume, die entstehen“

17. März 2014 | Arbeitsleben
Ein Eisenbahnwaggon, der künftig zum Eingang wird, ein Büro, untergebracht in einer architektonischen Berühmtheit: das ist die Digital Media Agentur Netural in der Linzer Tabakfabrik. Aktuell 57 Mitarbeiter sind auf zwei Ebenen und rund 1000 Quadratmetern kreativ. Beim Rundgang wird der spezielle Charme des Gebäudes schnell klar - die Fotogalerie zeigt, weshalb:
Weiterlesen »
elements-1000x700px

Office Spaces: Zu Besuch bei elements.at – „Der Serverraum im Glockenturm“

3. März 2014 | Arbeitsleben
Wow! Vermutlich keine seltene erste Reaktion beim Anblick der neuen "Herberge" der Online-Media-Agentur elements.at. Seit Juni 2013 werken die aktuell 55 Kreativen in der Halle 6 im Salzburger Gusswerk-Areal. Dieses ist geprägt von alten Fabriken, Backsteinbauten und Fashion-Stores. Taucht man einmal ein, in die neue Welt von elements, will man gar nicht mehr weg. Fotogalerie…
Weiterlesen »
kiska office

Office Spaces: Designschmiede KISKA zieht Sportfans an

17. Februar 2014 | Arbeitsleben, HR
Gegründet als Ein-Mann-Unternehmen zählt KISKA heute zu den größten Designunternehmen Europas. Mehr als 110 Mitarbeiter aus über 20 Nationen sind auf 5.500 qm für die Designlösungen namhafter Kunden verantwortlich. Was die Besten der Besten an genau diesen Fleck Erde zieht, wird beim Besuch vor Ort schnell klar. Einen Einblick in das Office bietet die Fotogalerie:
Weiterlesen »
kat4-1_gruen_unten

Wir haben den Arbeitsplatz gewechselt – Ein Blick in das neue Büro von karriere.at

3. Februar 2014 | Arbeitsleben, Inside
Wie im Jahresrückblick angekündigt, blieb bei karriere.at kein Stein auf dem anderen. Der Grund: Wir sind umgezogen. Exakt 3,0 Kilometer sowie eine Donau liegen zwischen dem alten Standort in Linz-Urfahr und dem neuen Büro am trendigen Winterhafen. Nötig wurde dieses, da 81 Karriereköpfe zum Werken schlichtweg mehr Platz brauchen, als jene vier, die es 2005…
Weiterlesen »

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren