Lesestoff zum Wochenende: Das Recruiting-Dilemma

von in Arbeitsmarkt, HR am Freitag, 6. Februar 2015 um 11:34

Auf der einen Seite stehen Arbeitgeber, die händeringend hochqualifizierte Mitarbeiter suchen. Auf der anderen ein Bewerbermarkt, in dem Fachkräfte rar werden. Diese Situation wird sich in den nächsten zehn Jahren noch verschärfen. Mit welchen Strategien müssen sich HR und Recruiting darauf einstellen? Dieser und vielen anderen Fragen rund um den War for talents der Zukunft geht Sven Gábor Jánszky in seinem Buch Das Recruiting-Dilemma nach.

Wir verlosen drei Exemplare des Ratgebers – alle Infos dazu unten!

Weitere Artikel zum Thema

Die Zukunft gehört den Arbeitskräften

Vollbeschäftigung. Klingt gut? Laut Zukunftsforscher Jánszky wird das nicht für jeden ein paradiesischer Zustand: Im Jahr 2025 wird es in Deutschland mehr Jobs als Arbeitskräfte geben. Nicht die Konjunktur, sondern die demografische Entwicklung führen zum Verschwinden von über sechs Millionen heute noch arbeitenden Menschen aus dem Arbeitsmarkt. Das hat zur Folge, dass sich die Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Mitarbeitern verschieben werden. Rund 20 Prozent der Erwerbstätigen werden sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig machen. Bis zu 40 Prozent der arbeitenden Bevölkerung sind Projektarbeiter. Sie wechseln ihre Arbeitgeber oft und schnell. Job und Karriere sind für sie mehr als reiner Broterwerb. Sie streben nach Selbstverwirklichung. Und Arbeitgeber sitzen nicht länger auf einem schier unerschöpflichen Vorrat an willigen Arbeitskräften und Jobsuchenden.

Eine Zeitreise ins Jahr 2025

Sven Gábor Jánszky nimmt seine Leser mit auf eine Zeitreise ins Jahr 2025. Dort trifft man auf zwei Personalmanager, die bereits erleben, was für uns noch Zukunftsmusik ist. Thomas Krüger ist Personalleiter bei einem großen Konzern. Melanie Polenz ist in einem mittelständischen Unternehmen als Personalleiterin tätig. Anhand der beiden Figuren beschreibt das Recruiting-Dilemma die beiden wichtigsten HR-Strategien der Zukunft: Die „Fluid Company“ und die „Caring Company“. Fluide Unternehmen setzen strategisch auf stetige Mitarbeiterfluktuation – das prägt auch die HR-Arbeit in Fluid Companies. Tätigkeiten und Abteilungsgrenzen sind ständig im Fluss. Arbeitgeber bewerben sich bei Mitarbeitern, die ihre Arbeitskraft an den Höchstbietenden projektgebunden zur Verfügung stellen. Caring Companies sind oft mittelständische Unternehmen abseits großer Metropolen. Sie versuchen, ihre Arbeitnehmer mit allen Mitteln an sich zu binden: Betriebskindergarten, Wohnangebote und Strategien, die bis in das Privatleben der Mitarbeiter hineinreichen und Angehörige mitversorgen.

Auf welche Strategien wird Recruiting der Zukunft setzen?

  • HR wird zum strategischen Partner. In manchen Unternehmen gibt es keine HR-Abteilung mehr, sie geht in anderen Managementebenen völlig auf. Employer Branding war ein wichtiger Anfang, reicht aber nicht mehr aus.
  • Unternehmensübernahmen als Recruitingstrategie
  • Firmen-Interne Headhunter: Sie vermitteln wechselwillige Mitarbeiter – und erhöhen so die Chance auf eine eventuelle Rückkehr – und koordinieren abteilungsübergreifende Wechsel.

Diese und viele andere HR-Strategien stellt Jánszky in 40 Kapiteln anschaulich dar. Obwohl es sich beim Recruiting-Dilemma um ein Fachbuch handelt, liest es sich wie ein Roman. Empfehlenswerter Lesestoff – nicht nur für HR-Manager, sondern für alle, die sich für Zukunftsszenarien interessieren! Hier gehts zur Leseprobe.

Zu gewinnen: 3x Das Recruiting-Dilemma

Das Recruiting DilemmaWir verlosen drei Exemplare des Ratgebers. Einfach bis einschließlich Sonntag, 22. Februar eine E-Mail mit dem Betreff „Recruiting-Dilemma“ samt Postadresse an marketing@karriere.at senden. Die drei Bücher werden unter allen Einsendungen verlost – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail informiert.

Bildnachweis: alphaspirit / Shutterstock; Haufe

Martina Kettner

Martina hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Fotografieren. Für karriere.at macht sie Ersteres und bloggt am liebsten über alles, was den Arbeitsalltag schöner und Karriereplanung einfacher macht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren