Lesestoff zum Wochenende: Seine Talente finden und „Begeistert leben“

von in Arbeitsleben am Freitag, 18. April 2014 um 10:05

Mit einem sehr treffenden Zitat beginnt Ken Robinson, Autor von „Begeistert leben“ sein Werk. „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Urheber: Konfuzius. Robinson zeigt auf, wie wichtig es ist, das zu tun, was einem wirklich etwas bedeutet. Eine entscheidende Frage lautet jedoch: Was ist mein Talent? Viele Stories, Übungen und Fragen machen aus dem Buch eine Praxisanleitung zu mehr Lebensqualität.

Auch diesmal verlosen wir drei Exemplare – mehr dazu unten!

Weitere Artikel zum Thema

Wie findet man heraus, wann man in seinem Element ist?

Author Sir Ken Robinson

Ken Robinson

Machen, was man liebt. Klingt einfach, ist es jedoch nicht. Denn wie findet man heraus, wann man in seinem Element ist? Was, wenn man etwas gut kann, es aber nicht mag? Oder man davon nicht leben kann? Fragen wie diese werden Robinson seit dem Erscheinen seines Vorgänger-Werks „In meinem Element“ immer wieder gestellt. Mit dem Fortsetzungs- oder Ergänzungsbuch „Begeistert leben“ ist nun ein Werk entstanden, das dabei helfen soll, das eigene Element, die eigene Quelle des Glücks zu finden. In zehn übersichtlichen Kapiteln stellt der Autor Fragen wie: „Was macht Sie glücklich?“, „Wie finden Sie Ihre Talente heraus?“ oder „Wie geht es jetzt weiter?“

Offen sein und die Wege erkunden

Aber Vorsicht: Das Buch ist Hilfe zur Selbsthilfe, denn den einen Weg für alle gibt es freilich nicht. „Das Finden des Elements ist ein sehr persönlicher Prozess, der für jeden in eine andere Richtung führt“, so Robinson. Hilfreich dabei sind seine drei grundsätzlichen Prinzipien, die wiederum für jeden Menschen gelten:

Prinzip Nummer Eins: „Ihr Leben ist einzigartig“

Prinzip Nummer Zwei: „Sie gestalten Ihr Leben“

Prinzip Nummer Drei: „Das Leben ist organisch“

Lebensweg findenDie Wege der Menschen sind oft alles andere als linear, vieles kommt anders als geplant und dies trifft auch oder gerade auf Karrieren zu. „Unser Leben ist ein bisschen so, als steuerten wir ein Schiff auf offener See“, so der Brite. Langfristige Ziele seien manchmal hilfreich, es helfe jedoch auch, sich ab und an nur auf die jeweils nächsten Schritte zu konzentrierten. Denn: „Das eigene Element zu finden bedeutet, gegenüber neuen Erfahrungen offen zu sein, neue Wege und Möglichkeiten, die in Ihnen und in Ihrer Umgebung stecken, zu erkunden.“

Fazit: Mitmachen lohnt sich

Fazit: Ein Gedankenspiel, das es definitiv Wert ist, sich darauf einzulassen. Ausgestattet mit der nötigen Zeit und Ruhe zum Lesen, Stift und Papier kann es auch schon losgehen, mit der Inventur des eigenen Lebens. Und so viel sei vorweg verraten: Die nötigen Denkpausen zum Innehalten, Nachdenken, Erinnern und Überlegen wird man sich gerne nehmen. Denn in diesem Fall lohnt sich Mitmachen eindeutig – und, wie heißt es so schön: man kann nur gewinnen.

Über den Autor: Ken Robinson

Sir Ken Robinson ist ein britischer Autor und international gefragter Vortragender. Seine Spezialthemen sind die Bildung sowie die Entdeckung der eigenen, meist verborgenen Talente.

begeistert lebenZu Gewinnen: Drei Ausgaben von „Begeistert leben“

Einfach bis einschließlich 27. April 2014 eine E-Mail mit dem Betreff „Begeistert“ samt Postadresse an marketing@karriere.at senden. Die drei Bücher werden unter allen Einsendungen verlost – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Mail informiert.

Bildnachweis: Sergey Nivens /Quelle Shutterstock, ifong /Quelle Shutterstock

Heike Frenner

Heike Frenner schreibt seit April 2012 für karriere.at In nächster Zeit jedoch nicht so oft und vermutlich mit leichtem Baby-Schwerpunkt.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren