karriere.at kooperiert mit whatchado: Was macht eigentlich ein…?

von in Bewerbung, Inside, Jobsuche, Social am Mittwoch, 27. Juni 2012 um 11:32

Ein Brand Manager ist kein Pyromane, ein Key Accounter hat vermutlich noch nie ein Schloss aufgebrochen. Aber womit verbringen die Menschen, die hinter diesen Berufsbezeichnungen stehen, ihre Zeit? Welche Ausbildung haben sie absolviert und wie kommt man zu einem Job wie Online Marketing Specialist? Am besten man fragt nach – und wo? Natürlich bei jenen, die diese Jobs machen. whatchado.net macht genau das, und durch eine neue Kooperation bietet karriere.at Jobsuchenden nun whatchado-Videos als neues Service.

karriere.at-Mitarbeiter stellten sich den Fragen und der Kamera

So einfach funktioniert’s: Die jeweiligen Clips werden auf die Sucheingabe auf karriere.at abgestimmt und der Liste mit den Jobangeboten hinzugefügt. So wird die Jobsuche zur spannenden Lehrstunde, denn die jeweiligen Mitarbeiter werden an ihren Arbeitsplätzen gefilmt und geben bereitwillig Antworten auf Fragen wie: „Was würdest Du Deinem 14-jährigen Ich raten?“, „Was ist das Spannende an Deinem Job“ oder „Wie ist Dein Werdegang?“ Übrigens: Bisher haben auch 13  Mitarbeiter von karriere.at all ihre Kamerascheu abgelegt und sich den Fragen gestellt. Wenn ihr wissen wollt, was ein „Sales Operations Manager“, ein „Teamleiter Portalentwicklung“ oder ein „Softwareentwickler“ macht, die Videoantwort gibt es ab sofort auf whatchado.

Fotonachweis: Colourbox

 

Heike Frenner

Heike Frenner schreibt seit April 2012 für karriere.at In nächster Zeit jedoch nicht so oft und vermutlich mit leichtem Baby-Schwerpunkt.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren