Inside karriere.at: Ein Blick in das Büro, in dem Karrieren gemacht werden.

von in Inside am Donnerstag, 12. August 2010 um 14:25

Der Umzug ist geschafft, auch alle Neuzugänge haben ihre Schreibtische. Der Empfangsbereich wurde völlig neu gestaltet, in allen Räumlichkeiten ergänzen Pflanzen das karriere.at-Grün. Mittlerweile 25 Mitarbeiter tummeln sich im neuen Büro von karriere.at in Linz-Urfahr. Ein kurzer Rundblick durch das neue karriere.at-Headquarter.

Bereits am Empfang werden Besucher mit dem freundlichsten Lächeln begrüßt – egal ob Kunden, Kollegen oder Lieferanten.

Bereits am Empfang werden Besucher mit dem freundlichsten Lächeln begrüßt – egal ob Kunden, Kollegen oder Lieferanten.

Konzentrierter geht es nicht: Die Entwicklungsabteilung von karriere.at. Unsere „Brains“ hecken das aus, was dann für unsere User mit wenigen Klicks reibungslos funktioniert.

Konzentrierter geht es nicht: Die Entwicklungsabteilung von karriere.at. Unsere „Brains“ hecken das aus, was dann für unsere User mit wenigen Klicks reibungslos funktioniert.

Punkt zwölf Uhr mittags werden die Schreibtische in den Büros immer leerer. Dafür beginnen sich die grünen Bänke in der karriere.at-Cafeteria immer mehr zu füllen.

Punkt zwölf Uhr mittags werden die Schreibtische in den Büros immer leerer. Dafür beginnen sich die grünen Bänke in der karriere.at-Cafeteria immer mehr zu füllen.

(c)karriere.at

Der Küchendienst bei der Arbeit – oder ist es die volle Schüssel mit Gratis-Obst die selbst den engagiertesten Producer hinter seinem Rechner hervorholt?

Christoph Weissenböck

Christoph Weissenböck macht Kommunikation bei karriere.at. Und dazwischen Blogposts. Schreiben ist für ihn mehr als ein Job.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren