HR

Welche Herausforderungen bringen die Zukunft? Und wie stehen Mitarbeiter eigentlich zu Themen wie Betriebsausflug oder Weihnachtsfeier? Die Anforderungen an den HR-Bereich sind vielfältig.

Richtiges Trennungsmanagement

Lass uns Freunde bleiben: Von Mitarbeitern richtig trennen

22. November 2016 | HR
Scheiden tut weh - auch im beruflichen Kontext. Trennt sich ein Arbeitgeber von Fach- und Führungskräften, hilft eine fertige Strategie dabei. Dass eine Trennung fair ablaufen soll, darüber sind sich Unternehmen laut aktueller Kienbaum-Studie zum Thema "Trennungsmanagement" einig. Großes Aber: Eine Strategie für den Abschied von Mitarbeitern haben die meisten nicht.
Weiterlesen »
Recruiting bei Loxone

HR-Herausforderung: Recruiting abseits der Ballungsräume

18. November 2016 | HR
Das Team von Loxone arbeitet seit 2009 an Smart Home Lösungen, fernab des Zentralraumes, im oberen Mühlviertel: Der Unternehmensstandort Kollerschlag stellt den Arbeitgeber vor die Herausforderung, abseits des Ballungsraumes Jobsuchende für sich zu begeistern. Benefits und Employer Branding nehmen deshalb einen großen Stellenwert im Personalmarketing ein. Drei Fragen zum Thema "Bewerber begeistern" an Loxone-Geschäftsführer Martin…
Weiterlesen »
HR: Job Hopper rekrutieren

Job Hopper rekrutieren: Was Lebensläufe (nicht) erzählen

8. November 2016 | HR
Der Grat zwischen Job Hopper und Karrieresprung ist manchmal schmal. Job Hopper gelten in der Arbeitswelt oft als nicht besonders loyal, als sprunghaft oder schnell gelangweilt. Viele Jobwechsel in relativ kurzer Zeit, das bereitet Bewerbern und Recruitern gleichermaßen Bauchschmerzen. Warum es sich lohnt, auch Kandidaten mit besonders "bunten" Lebensläufen zum Gespräch einzuladen:
Weiterlesen »
Trendence Absolventen Studie 2016

Tschüss Österreich! Junge High Potentials zieht es ins Ausland

3. November 2016 | HR
Wer als Arbeitgeber denkt, die High Potentials der österreichischen Wirtschaftsstudenten nach ihrem Abschluss abholen zu können, der irrt: Laut aktueller trendence-Studie ist der heimische Arbeitsmarkt für sehr gute Absolventen nur bedingt interessant. Ihre Ansprüche an den Job nach dem Studium sind hoch, viele zieht es überhaupt ins Ausland. Ein Blick auf die Wünsche der Wirtschaftsabsolventen…
Weiterlesen »
Formulierungen in Stellenanzeigen

Floskelfriedhof Stellenanzeige: Kennt man eine, kennt man alle?

27. Oktober 2016 | HR
Unternehmen investieren viel Geld und Zeit, um sich von anderen Marken abzuheben. Beim Arbeitgebermarketing wird oft undifferenzierter gewerkt: Stellenanzeigen, zum Verwechseln ähnlich. Für Kandidaten auf Jobsuche verschwimmen Inserate und ihre Formulierungen oftmals zu einem Einheitsbrei aus "wir bieten", "teamfähig" oder langen Listen an austauschbaren Anforderungen. Fünf vermeidbare Fehler und wie Stellenanzeigen bei Bewerbern einen bleibenden…
Weiterlesen »

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren