Generation Y – die analysierteste aller Generationen

von in HR am Mittwoch, 22. Februar 2012 um 16:18

Sie sind gebildet, interessiert und individualistisch. Sie sind bereit, sich für ihren Job voll ins Zeug zu legen – solange sie selbst Spaß daran haben. Sie sind idealistsch und auf eine andere Art und Weise politisch als ihre Eltern. Geld ist zwar wichtig; wenn es aber um die Arbeitsplatzwahl geht, stehen „weiche Faktoren“ wie Arbeitsklima, flexible Zeiteinteilung und nette Kollegen ganz weit oben. Richtig, es geht um jene Altersgruppe, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch als „Millennials“ oder „Generation Y“ einen Namen gemacht hat. Und es gibt wohl keine demografische Gruppe, die so häufig und intensiv kategorisiert wurde.

Plötzlich waren sie da: Die Millennials. Stürmten einfach so den Arbeitsmarkt – und warfen ihn gehörig über den Haufen. Zwischen 18 und zirka 30 Jahre alt, selbstbewusst in ihrem Können, irgendwie anders in ihrem Denken und viel schneller in ihrer Kommunikation sowieso. Aufgewachsen mit dem eigenen Rechner, sozialisiert im Web. Beruflich engagiert, fachlich top und interessiert an Weiterbildung. Eine Generation der sozialen Individualisten, die tradierte Werte hinterfragt und in erster Linie für sich selbst arbeitet.

Wie erreicht man sie?

Soweit gängige Attribute, die man der „Generation Y“ zuordnet und die über weite Strecken wohl auch stimmen mögen. Aber auch der Ausdruck des Versuchs, den gesellschaftlichen und medialen Wandel irgendwie greifbar zu machen und zu verstehen, wie die aufstrebende Altersgruppe wohl am besten erreicht werden kann. Medial, inhaltlich, emotional. Eine Aufgabe, mit der nicht nur die Werbung kämpft. Sondern auch die althergebrachte Personalabteilung.

Eine interessante, durchaus augenzwinkernde Infografik zur Lebenswelt der Millennials lieferte unlängst visual.ly – ansehen!

Christoph Weissenböck

Christoph Weissenböck macht Kommunikation bei karriere.at. Und dazwischen Blogposts. Schreiben ist für ihn mehr als ein Job.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren