Arbeitnehmer bemängeln fehlendes Feedback vom Chef

von in Arbeitsleben am Dienstag, 30. Juni 2015 um 10:39

Nicht meckern ist Lob genug? Geht es nach den Arbeitnehmern, folgen diesem Grundsatz leider zu viele Führungskräfte: Mitarbeiter wünschen sich viel mehr Feedback zu ihren Leistungen. Bei den Chefs sieht es umgekehrt aus: Laut Studie des Beratungsunternehmens Von Rundstedt verzichten Führungskräfte gerne auf Kritik ihrer Mitarbeiter.

Nicht genug Feedback, nicht genug Lob

Das lief besonders gut, hier könnte man noch etwas besser machen: Feedback ist notwendig, um sich im Job weiterzuentwickeln. Die geballte Ladung Rückmeldung vom Chef gibt es meist im Rahmen eines jährlichen Mitarbeitergesprächs. Gute Führungskräfte sparen aber auch das übrige Jahr nicht mit gutem oder kritischem Feedback. Das deutsche Beratungsunternehmen Von Rundstedt hat im Rahmen einer Befragung unter mehr als 600 Arbeitnehmern erhoben, wie es um die Feedbackkultur bestellt ist. Das Ergebnis: Nur 37 Prozent der Arbeitnehmer sind der Meinung, ausreichend Feedback vom Chef zu erhalten. Vier von zehn Befragten wünschen sich außerdem mehr Lob vom Chef.

Führungskräfte: Lieber keine Kritik

Führungskräfte geben nicht nur ungern Feedback, sie möchten meistens auch keines erhalten. Nur jeder fünfte Befragte gibt an, dass ihr Chef Rückmeldung zu seinen Leistungen und dem Führungsstil einholt. Wenn Arbeitnehmer doch nach Feedback gefragt werden, trifft das meistens die Männer: 28 Prozent der männlichen Befragen werden vom Chef um Rückmeldung gefragt, aber nur 18 Prozent der Frauen.

So bewerten Arbeitnehmer die Feedbackkultur

  • Lob erwartet sich insbesondere die Generation Y: Fast jeder zweite der 18 bis 34-Jährigen wünscht sich im Arbeitsalltag mehr davon. Bei Arbeitnehmern zwischen 50 und 69 Jahren trifft das nur auf jeden Dritten zu.
  • 21 Prozent sind der Ansicht, dass ihr Betriebsklima unter häufiger Kritik leidet und haben nur selten das Gefühl, etwas richtig zu machen.
  • 41 Prozent denken, dass ihre guten Leistungen im Job überhaupt nicht auffallen und wünschen sich mehr Lob.
  • 32 Prozent geben an, dass alle Kollegen gleich viel Lob und Kritik vom Chef erhalten.
  • Rund 20 Prozent wissen oft nicht, was der Chef mit seinen Rückmeldungen eigentlich sagen möchte.
  • 19 Prozent denken, dass die Führungskraft immer dieselben Mitarbeiter lobt oder kritisiert.
  • 30 Prozent sagen, Lob vom Chef motiviert sie im Job.

Infografik Feedback

Bildnachweis: Gonzalo Aragon / Shutterstock; von Rundstedt (Infografik)

Martina Kettner

Martina hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Fotografieren. Für karriere.at macht sie Ersteres und bloggt am liebsten über alles, was den Arbeitsalltag schöner und Karriereplanung einfacher macht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren