Lesestoff zum Wochenende: Bewerbungsratgeber Österreich

von in Arbeitsleben am Freitag, 5. Juni 2015 um 09:22

Einen kompakten Bewerbungsratgeber, zugeschnitten auf den österreichischen Arbeitsmarkt, haben Viktoria Prodan und Ursula Stowasser veröffentlicht. Neben Bewerbungstipps verraten sie auch Strategien für die Jobsuche und lassen HR-Manager und Personaler zu Wort kommen.

Wir verlosen 5 Bücher – alle Infos dazu unten.

Weitere Artikel zum Thema

Von der Bestandsaufnahme eigener Ziele und Berufswünsche über die Jobsuche und das Jobinterview bis zur Zu- oder Absage: Im Bewerbungsratgeber Österreich widmen sich die beiden Autorinnen allen Themen, die für die Jobsuche relevant sind. Viktoria Prodan und Ursula Stowasser bringen beide HR-Background mit und eröffnen dem Leser eine neue Perspektive: Wie ticken Personalberater und HR-Manager, wenn sie sich auf die Suche nach einem neuen Mitarbeiter machen?

Ein Blick auf die Seite HR-Verantwortlicher

Warum ist es ausschlaggebend, wie ich mich als Bewerber beim Empfangspersonal vorstelle? Kann man mit Hemd und Krawatte zum Jobinterview auch overdressed sein? Im Bewerbungsratgeber Österreich verraten die beiden Autorinnen nicht nur Basics zur Jobsuche sondern auch Aspekte, an die man als Bewerber vielleicht nicht sofort denkt. Der Ratgeber punktet durch zahlreiche Insider-Infos und Beispiele aus der Praxis von Recruitern und Personalern. Verraten werden z.B. zahlreiche Fragen, mit denen Bewerber im Jobinterview rechnen müssen – und wie man damit umgeht.

Von der Jobsuche bis zur Zu- oder Absage

Vor dem Jobinterview kommt allerdings erst die Jobsuche. Für alle, die es nicht so gerne klassisch mögen: Prodan und Stowasser wissen auch, wie man auf dem verdeckten Stellenmarkt agiert, um Jobs zu finden und eine Guerillabewerbung erfolgreich auf den Weg schickt. Neben Tipps für Bewerbung und Vorstellungsgespräch widmen sich die Autorinnen auch der „Nachbearbeitung“ eines Bewerbungsprozesses. Dazu zählt die eigene Analyse des Bewerbungsgespräches  oder, falls es mit dem Job leider nicht geklappt hat, dem Absageschreiben. Ein eigenes Kapitel mit Expertenstimmung rundet das Buch ab: Darin verraten Personalverantwortliche, worauf sie bei Bewerbern Wert legen und welche Fettnäpfchen man vermeiden sollte.

Zu gewinnen: 5 Ratgeber

BewerbungsratgeberWir verlosen fünf Exemplare des Bewerbungsratgebers Österreich. Einfach bis einschließlich Sonntag, 21. Juni 2015 eine E-Mail mit dem Betreff „Bewerbungsratgeber” samt Postadresse an marketing@karriere.at senden. Die Bücher werden unter allen Einsendungen verlost – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail informiert.

Bildnachweis: Gonzalo Aragon/ Shutterstock; Linde Verlag

Martina Kettner

Martina hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Fotografieren. Für karriere.at macht sie Ersteres und bloggt am liebsten über alles, was den Arbeitsalltag schöner und Karriereplanung einfacher macht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren