Tanja Karlsböck Content Manager

Tanja Karlsböck verfasst Blogposts rund umʼs Arbeitsleben, denn Schreiben ist ihre liebste Kulturtechnik. Abseits davon taucht sie gern ins Kulturleben ein und kompensiert ihre Liebe zu gutem Essen mit Sport.

interview_dariadaria

Denken Blogger an die Pension? Im Gespräch mit dariadaria

24. November 2016 | Arbeitsleben
Womit verdienst du eigentlich dein Geld? Eine Frage, die Madeleine Alizadeh ziemlich oft hört. Und was tut die Bloggerin unter dem Pseudonym dariadaria eigentlich so den lieben langen Tag, außer reisen und Fotos von schön anzuschauenden Dingen schießen? Eine Menge! Denn so uneingeschränkt wunderbar wie viele glauben, ist das Bloggerleben nämlich nicht. Berufliches und Privates…
Weiterlesen »
persönliche Vermarktung Playing Field

Get to know your Playing Field! – Tipps für die persönliche Vermarktung

7. November 2016 | Arbeitsleben, Arbeitsmarkt
„Die Welt ist mein Spielplatz!“ – Hochmut oder hochmotivierte Aussage? In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung dürfen Junge und gut Ausgebildete durchaus Anspruch auf ein Stück vom globalen Spielplatz erheben. Letzteren sollte man aber auch sehr genau kennen! Der Digital- und Vermarktungs-Spezialist Jan Honsel über berufliche Herausforderungen der Gen Y&Z.
Weiterlesen »
zukunft der arbeit

5 Trends, die unsere Arbeitswelt in der Zukunft verändern

13. Oktober 2016 | HR
Kein Chef, ein konsequentes Du und das Prinzip der Freiwilligkeit – Werte die wir in (naher) Zukunft alle vorfinden werden, wenn wir in die Arbeit gehen? Wenn es nach Jürgen Erbeldinger geht, dann ja. Er beschreitet mit seinem Team der partake AG in Berlin neues Territorium. Bei der karriere.session im Wiener Sofitel hat er von…
Weiterlesen »
Gendern im Stelleninserat

Gendern im Stelleninserat: So gehts!

7. Oktober 2016 | HR
Schlecht lesbar, unverständlich und manchmal schlichtweg unsinnig: So sehen viele das Thema „Gendern“ in Texten. Im Stelleninserat wird man als Arbeitgeber allerdings mit gesetzlichen Gegebenheiten und - bei Verstößen - sogar mit Bußgeldern konfrontiert. Wir zeigen, wie mans richtig macht:
Weiterlesen »
Sarkasmus fördert Kreativität

Kreativer im Job? Sarkasmus machts möglich

29. September 2016 | Arbeitsleben
„Überarbeite dich bloß nicht!“ Hast du das schon einmal aus dem Mund eines Arbeitskollegen gehört? In einer Situation, die nicht unbedingt vor Fleiß gestrotzt hat? Und hat da ein gewisser Unterton mitgeschwungen, der einem verrät, dass nicht Mitleid oder Besorgnis aus dieser Person gesprochen haben, sondern eher Spott? Dürfen wir vorstellen: das ist Sarkasmus. Sowas…
Weiterlesen »
Mitarbeiterevents

Besser als Werbung: Mitarbeiterevents

21. September 2016 | Arbeitsleben, HR
Gratis Sportkurse, kostenlose Weiterbildung oder gar ein Firmen-Masseur – viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern tolle Benefits, damit diese erst einmal anbeißen und ihrem Arbeitgeber idealerweise auch lange die Treue halten. Zusatzleistungen von Unternehmen stehen hoch im Kurs und geraten zunehmend zur Selbstverständlichkeit. Vor allem Events für Mitarbeiter sind weit verbreitet, aber oft falsch aufgezogen. Warum…
Weiterlesen »
Hochstapler Syndrom

Ich bin ein Hochstapler!

6. September 2016 | Arbeitsleben
Du hast eine Prüfung hervorragend bestanden – findest du, dass es verdient war? Wenn ja: Gratulation, du leidest sicher nicht am psychologischen Phänomen namens "Impostor-Syndrom", zu Deutsch "Hochstapler-Syndrom". Was es heißt, sich trotz eigens erkämpfter Erfolge als Betrüger zu fühlen, haben wir mit einer Arbeitspsychologin besprochen.
Weiterlesen »

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren