Arbeitsleben

Weniger Arbeit, mehr vom Leben? Oder doch umgekehrt? Wie bewältigt man die kleinen und größeren Probleme im Arbeitsalltag am besten? Was sagen Experten zu den Themen Ernährung, Gesundheit und Bürogestaltung?

Umgang mit Neid und Missgunst

Neid im Job: So kann dir Missgunst die Karriere verbauen

20. März 2017 | Arbeitsleben
Mitleid bekommst du geschenkt, Neid musst du dir verdienen. Es ist ein Verdienst, auf den viele am liebsten verzichten würden, denn gut fühlt er sich nicht an, der Neid. Entkommen kann man der Emotion zwar nicht, wie man mit ihr umgeht, liegt aber in unserer Hand. Vom richtigen Umgang mit Neidern und was zu tun…
Weiterlesen »
Tipps: Besser schlafen

Besser schlafen, besser arbeiten: Dein Weg zur besten Nachtruhe

16. März 2017 | Arbeitsleben
Wer von Schlafstörungen betroffen ist, wünscht sich oft nur eines: endlich wieder besser schlafen. Hier kommt Abhilfe, denn der Grund für schlechte Nächte liegt oft am eigenen Lebensstil. Stress, Konflikte oder der späte Griff zum Smartphone sorgen oft dafür, dass wir schlecht schlafen. Wir haben uns mit einer Gesundheitsexpertin über Rezepte für besseren Schlaf unterhalten…
Weiterlesen »
Abschalten zu Feierabend

Richtig abschalten: Tipps für einen relaxten Feierabend

7. März 2017 | Arbeitsleben
Das hat jeder schon mal erlebt: Nach einem besonders anstrengenden Arbeitstag kommt man nachhause und anstatt dem Partner oder der Familie Zeit zu widmen, ist man in Gedanken immer noch beim Job. Eigentlich sollte man aber abschalten und den Feierabend genießen. Welche Rolle Feierabendrituale spielen und wie Pendler die Fahrzeit sinnvoll nutzen können, erklärt uns…
Weiterlesen »
E-Mail-Knigge für das Büro

So bitte nicht! 5 No-Gos in E-Mails

3. März 2017 | Arbeitsleben
E-Mails sind schnell und unkompliziert - sollte man meinen. In der täglichen Praxis sorgen sie aber oft für Missverständnisse, Unklarheiten oder andere Tritte in kleine und große Fettnäpfchen. Unser E-Mail-Knigge hilft euch weiter. Wenn ihr diese fünf Dinge beim Schreiben von E-Mails beachtet, seid ihr fein raus:
Weiterlesen »

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren