Was macht ein Lagerlogistiker?

Typische Aufgaben

  • Optimierung der Einlagerungs-und Auslagerstrategien
  • Kontrolle und Steuerung der Produktivität
  • Auskünfte über Warenverfügbarkeit und Liefertermine geben
  • Be- und Entladung der LKWs
  • Vorbereitung und Durchführung der Inventur

Klassische Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (Lehre, technische Ausbildung,...)
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • Staplerschein inkl. Praxis
  • Führerschein B

Folgende Unternehmen suchen derzeit einen Lagerlogistiker


Alle Lagerlogistiker Jobs anzeigen

Anforderungen aus aktuellen Lagerlogistiker Jobs

Lagerlogistiker/in

bei Nexus Automation GmbH

Warenannahme und Qualitätskontrolle der eingehenden Waren. Versandorganisation und Kontrolle des Warenausgangs. Kommissionierung. Erfassen der Warenbewegungen im ERP-System. Enge Zusammenarbeit mit Einkauf, Fertigung und Montage. Durchführung von Inventuren.

Leiter/in Lagerlogistik

bei Rosenbauer International AG

Verantwortung für die Führung von 3 Lagern (Wareneingang, Einlagerung, Kommissionierung, interner Transport und Verpackung). Planung und Steuerung der Logistikprozesse in den oben genannten Bereichen. Gestaltung und kontinuierliche Optimierung der Prozesse. Führung von ca. 35 MitarbeiterInnen.

Lagerlogistiker/in mit Qualitätsbewusstsein

bei Squadra Personalmanagement GmbH

Annahme der eingehenden Waren sowie deren Qualitätskontrolle. Organisation des Versands. Ein- und Ausgangskontrolle der Waren. Datenpflege sowie Erfassungen im ERP-System. Kommissionierung der Waren. Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen. Inventuren.

Waren diese Informationen hilfreich für dich?

Nicht hilfreich Hilfreich Sehr hilfreich

Vielen Dank für dein Feedback!

Informationen zu weiteren Berufen ansehen:

Menü

Funktionen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren